Die liebliche Landschaft Kärntens erleben
Einmaliger Urlaub genießen
Wenn der Herbst im absoluten Süden Österreichs lacht und strahlt.
Wenn bei Handke: „das Schreiben ein Versuch ist, die Welt zu erobern“ – dann ist die Südkärntner Kulturland- schaft eine Möglichkeit, neue Welten zu betreten.
Das Lavanttal lässt sich am besten in Wanderschuhen oder auf dem Rad erkunden. Es gibt wunderbare Plätze zu entdecken. Regionale Köstlichkeiten wie der Bananenapfel und der Apfelmost sind nur wenige Highlights.
Schöne und sanfte Berge, hoch über dem Lavanttal, machen das Klippitztörl besonders attraktiv. Damit ist erholsames Wandern und vieles mehr garantiert.
Die Herbstzeit bietet sich gut an, um Energie neu aufzutanken und den Körper zu entschlacken. Dafür geeignet ist das bekannte Intervall-Fasten.
Ob MTB Tour, geführte Wanderungen oder Bergwetter Workshop: In der Region Villach – Faaker See – Ossiacher See lautet das Motto „alles inklusive“! Die Erlebnis CARD machts möglich! Gäste können täglich eine Vielzahl traumhafter Herbstmomente im Herzen Kärntens genießen.
Herbst in der Region Bad Kleinkirchheim: Von Wanderungen für die ganze Familie in der sanften Alpinwelt der Nockberge bis hin zum Gipfeltreffen des guten Geschmacks bei den „Kulinarischen Nächten“. Natur-Single-Trails und der längste Flow Country Trail Europas garantieren Bike-Spaß.
Top 7 themen
Aktuelle magazine