Anzeige
17.03.2022

Nutzerzentrierte Technologie, ein anspruchsvolles Design, Leistung ohne Kompromisse und totale Bewegungsfreiheit kennzeichnen den neuen Cupra Formentor.

Der Cupra Formentor begeistert

Der Cupra Formentor verkörpert die Kunst der Aerodynamik! Foto: zVg


Walter Mayer GmbH

Der Cupra Formentor vereint die Vorzüge eines kompakten SUVs mit der sportlichen Form eines Coupés und verkörpert so die Vision von zeitgemäßer Performance. Mit der Einführung des Turbodiesel-Aggregats komplettieren die Spanier die für den CUV verfügbaren Antriebstechnologien.

Der wirtschaftliche TDI-Motor ergänzt die e- HYBRID Modelle und macht den Cupra Formentor zum attraktiven Langläufer für den Flottenbereich. Neu hinzugekommen sind zudem zwei neue Varianten mit 2-Liter-TSI – ein 180 kW (245 PS) starker Fronttriebler und ein 140-kW-Allradler (190 PS).

Das Einsteigermodell des Cupra SUV Coupés zeichnet sich durch modernste technische Ausstattung, dynamische Proportionen und einen hocheffizienten Turbobenziner aus. Mit seinem Drehmoment von 250 Newtonmetern und einer Leistung von 110 kW (150 PS) garantiert der 1.5 TSI Cupra typischen Fahrspaß. Bestellbar sind neun Versionen, davon zwei mit Schaltgetriebe und sieben mit DSG.