In Kärnten, der Steiermark und Osttirol warten Bergpanoramen, Genussmomente und Bewegungsangebote auf alle, die einen sorgenfreien Sommer verbringen möchten. Ab in die Sonne!
Eine Radtour aus der Stadt entlang des Wörthersees und mit dem Schiff retour. Abends ein Stadtbummel. Tags drauf ein Wanderausflug aufs Kreuzbergl oder in die Karawanken.
Aktivurlaube werden immer beliebter. Sie sind die ideale Kombination aus sportlichen Aktivitäten und Entspannung. So wird Stress aktiv abgebaut.
Außergewöhnliche Sommererlebnisse von der Ostsee bis zur Adria – die werden in den Original Kinderhotels Europa Realität.
Pörtschach-Fans schätzen die zwei Kilometer lange Seepromenade, den türkisblauen See und das milde Klima.
Man sollte stets am Boden bleiben, doch bieten diese Berggipfel haarscharf an der kärntnerischsteirischen Grenze viele Höhepunkte, die das Berggebiet einzigartig machen.
Lust auf Naturerlebnis mit dem Rad? Österreichs südlichstes Bundesland Kärnten bietet wunderbare Seen, spannende Städte, Kulinarik vom Feinsten und Urlaub für die Familie.
Mit der Erlebnis CARD genießen Gäste aller teilnehmenden Unterkunftsbetriebe der Region Villach – Faaker See – Ossiacher See von April bis Anfang November 2022 zahlreiche Vorteile während ihres Urlaubs im Herzen Kärntens. Neben einem abwechslungsreichen Erlebnisprogramm mit geführten Touren, Sportkursen, Stadtführungen und vielem mehr inkludiert die Erlebnis-CARD auch regionale Mobilitätsangebote und erstmals unlimitierte Fahrten mit der S–Bahn in ganz Kärnten.
Klare Alpenluft, Badeseen mit Trinkwasserqualität, abwechslungsreiche Ausflugsziele und dazwischen weitläufige Wanderwege und Bike-Trails. Das ist die Region Villach.