Anzeige
20.02.2022

Die Berufswelt ist vielfältig und hat für jeden etwas zu bieten. Dabei zählt, dass man herausfindet, welche Karriereleiter man erklimmen möchte. Und wie man diese Wahl in die Tat umsetzt.

Wo ist das Ziel und wo sind die Wege dorthin?

Foto: DOC RABE Media - stock.adobe.com


Wichtig sind die eigenen Veranlagungen und der Wille. Das muss erkannt werden und ist nicht immer leicht, aber durch Gespräche, durch das Erkennen der Möglichkeiten und durch professionelle Beratung lassen sich grundlegende Eigenschaften doch gut ausmachen.

Welcher Lerntyp bin ich? Brauche ich Frontalunterricht mit vorgegebenen Strukturen oder bin ich eher ein „Freidenker“, der gerne eigene Ideen verwirklicht? Ideen, die sowohl umsetzbar als auch zukunftsorientiert sind.

WIFI Salzburg Hochzeitsplaner

Jeden Tag begegnen wir vielseitigen Berufsbildern, ohne dass wir sie wirklich wahrnehmen. Das sollte sich ändern, wenn man in die Nachdenkphase wechselt und seine berufliche Zukunft in den Focus setzt. Das heißt: Wer mit offenen Augen durchs Leben geht und sich bewusst auf die Vielzahl der Möglichkeiten konzentriert, der wird interessante Berufe, spannende Ausbildungen, moderne Wege oder auch konservative Ansätze überall finden. Es ist für jeden etwas dabei. Mit der Beobachtung und Auseinandersetzung der Möglichkeiten filtert man nach und nach das heraus, was Spaß machen kann, den eigenen Vorlieben aber auch Talenten entgegen kommt. Aus diesem Wissen entstehen die Berufsträume und mit gutem Willen sind diese Träume auch zu verwirklichen.

Aber nichts geht ohne Fleiß und überall gibt es Stolpersteine. Aber es gibt auch überall Unterstützung und Hilfe für junge Menschen, die ihren Weg ernst nehmen.


Für den schönsten Tag im Leben

Foto: WIFI Salzburg

Foto: WIFI Salzburg

Professionell & stilvoll: Wedding-Planner werden immer populärer. Im WIFI Salzburg lernt man im Wedding-Planner-Lehrgang, wie man für jedes Paar den schönsten Tag des Lebens individuell gestaltet.Alle Informationen unter wifisalzburg.at/hochzeitsplaner