Anzeige
20.02.2022

Weiterbildungsformen

Voneinander zu lernen, ist Teil des Erfolgs

Foto: Kzenon - stock.adobe.com


Land Salzburg

Es gibt verschiedene Formen für die berufliche Weiterbildung. Falls sie direkt über den Betrieb erfolgt, wird sie betriebliche Weiterbildung genannt. Solche Angebote werden vom Arbeitgeber entweder vollständig mit eigenen Ressourcen organisiert oder mit Hilfe externer Kollegen umgesetzt. So können Fachkräfte aus den einzelnen Bereichen Lehrtätigkeit übernehmen und Kurse zu ihrem Spezialgebiet geben. Bei Mentor-Programme nimmt ein erfahrener Mitarbeiter einen Junior unter seine Fittiche. Externe Kompetenz kommt von Vortragenden von außen ins Unternehmen. Dabei werden größere Gruppen gleichzeitig geschult und alle Betroffenen sind danach auf demselben Stand.


Starte Deine Lehre beim Land

AND SALZBURG sucht junge Menschen

Foto: zVg

Foto: zVg

Du organisierst gerne, bist kommunikativ, arbeitest selbstbewusst im Team und mit Kundinnen und Kunden? Sehr gut! Aktuell sucht das Land Salzburg junge Menschen, die sich zur Verwaltungsassistentin / zum Verwaltungsassistenten ausbilden lassen möchten.

Alle Informationen dazu unter: www.salzburg. gv.at/lehre

Starte Deine Lehre bei einem der größten und sichersten Arbeitgebern in unserem Bundesland. Profitiere von den vielen Vorteilen.

Wir nehmen Dich an der Hand, denn vom ersten Tag an begleiten Dich die Lehrlingsbeauftragte sowie die Ausbildnerinnen und Ausbilder durch die Lehrzeit.

Die Lehrausbildung bietet Dir eine abwechslungsreiche Zeit. Du lernst unterschiedliche Dienststellen kennen und Du kannst an der Zukunft Salz-burgs mitarbeiten.