Anzeige
26.06.2022

Oberösterreichs Seen locken im Sommer mit glasklarem Wasser, angenehmen Temperaturen und einer wunderschönen und idyllischen Naturkulisse.

Sommerferientipps 2022: Seensucht nach Urlaub in OÖ

Foto: Oberösterreich Tourismus


Oberösterreich verfügt über unzählige wunderschöne Badeseen, die im Sommer zum Baden, Planschen und zu allen Arten des Wassersports einladen.

Foto: Oberösterreich Tourismus

Foto: Oberösterreich Tourismus

In Oberösterreich finden Familien einen Badeurlaub, den sie nicht vergessen werden. Die Trinkwasserqualität der österreichischen Seen ist übrigens ein zusätzliches Plus für ungetrübten Badespaß.

Malerische Natur direkt vor den Hoteltüren

Im Seengebiet in Oberösterreich liegt Ihnen glitzerndes Wasser umgeben von einer Kulisse aus majestätischen Bergen und herrlicher Naturlandschaft zu Füßen.

Ein Badeurlaub in Oberösterreich kann auch mit Action verbunden sein.Foto: Oberösterreich Tourismus

Ein Badeurlaub in Oberösterreich kann auch mit Action verbunden sein.Foto: Oberösterreich Tourismus

Egal, ob Sie sich in Ihrem Urlaub am See Entspannung, Genuss oder Abenteuer erwarten: Hier werden Urlaubswünsche wahr! Wenn es draußen heiß ist und die Sonne vom Himmel lacht, gibt es fast nichts Schöneres, als sich im kühlen Wasser eines Sees abzukühlen und am Ufer ein Sonnenbad zu nehmen. Viele schattige Badeplätze am Seeufer laden außerdem zum Verweilen ein. Dieser Vorteil erwartet Sie an allen Seen in Oberösterreich. Und meistens liegt der See auch direkt vor den Hoteltüren! Genießen Sie also ein ausgiebiges Frühstück, dann rein in den Badeanzug und mit einem Sprung rein ins kühle Nass.

Egal, ob Sie eine romantische Bootsfahrt oder abenteuerliche Paddeltour unternehmen, sich am Ufer auf der Liege entspannen möchten oder sich im erfrischenden Nass des Sees abkühlen – ein Familienurlaub am See kann so schön sein!