Anzeige
20.10.2021

Die Krebshilfe Oberösterreich bietet seit Herbst wieder Veranstaltungen im kleinen Rahmen – um den notwendigen Sicherheitsabstand zu garantieren – an.

Veranstaltungen Krebshilfe OÖ

Prim. Univ.-Doz. Dr. Andreas Shamiyeh, Präsident der Krebshilfe OÖ. Foto: Krebshilfe OÖ


Kurs für Beckenboden- Training

Ein gesunder, elastischer Beckenboden wirkt sich positiv auf die Haltung, das Körpergefühl, die Kontinenz, das Sexualleben und vieles mehr aus. Der Kurs richtet sich an Patientinnen und Patienten gleichermaßen mit einem Mix aus praktischen Übungen und einem verständlichen Hintergrundwissen rund um das Thema Beckenboden.

Österreichische Krebshilfe Oberösterreich

Bewegungsgruppe 14-tägig

Bewegung wird als einfache Nachsorgemaßnahme nach einer Krebserkrankung immer wichtiger. Studien belegen, dass dadurch eine Verbesserung der Leistungsfähigkeit, Lebensqualität und Müdigkeit erreicht wird. Alle 14 Tage organisiert die Krebshilfe Oberösterreich eine Bewegungsgruppe in Linz.

Therapeutisches Malen

900 Frauen erkranken in OÖ jährlich an Brustkrebs. Die Österreichische Krebshilfe informiert im Rahmen der Pink Ribbon Tour über Brustkrebsvorsorge und Früherkennung. Darüber hinaus setzen wir mit der rosa Schleife ein Zeichen der Solidarität mit Brustkrebspatientinnen.

Die große rosa Masche wird den Weg zu Information und Unterhaltung weisen. Nutzen Sie ab 15 Uhr die Möglichkeit zur Information und Expertengespräche. Um Gruppenbildungen zu vermeiden, wird es heuer kein Rahmenprogramm geben.

Web & Call

Mag. Monika Hartl Klinische Psychologin. Foto: Krebshilfe OÖ

Mag. Monika Hartl Klinische Psychologin. Foto: Krebshilfe OÖ

Bei diesem Webinar werden Krebsexperten wichtigste Informationen online präsentieren und stehen im Anschluss für persönliche Fragen am Telefon der Krebshilfe Oberösterreich zur Verfügung. Das erste Thema behandelt die veränderte Lebenssituation nach einer Diagnose und das Beratungsangebot der Krebshilfe. Leitung: Krebshilfe-Beratungsstellensprecherin Mag. Monika Hartl


Alle Leistungen werden aus Spenden finanziert. Die Krebshilfe OÖ bittet um Unterstützung.