Anzeige
21.10.2021

FLAGGSCHIFF: Der OpelSUV-Flotte rollt im Spätherbst in den Schauraum bei Öllingerin Amstetten

Opel Grandland sorgt für Aufsehen

Der Opel Grandland setzt neue Maßstäbe bei den SUV. Bei Öllinger als Benziner, Diesel oder Plug-in-Hybrid zu haben. Foto: Opel


Sportlich elegant, volldigitales Cockpit und hocheffiziente Antriebe: Das ist der neue Opel Grandland. Der SUV bietet ein völlig neues Fahrerlebnis mit Top-Technologien und Assistenz-Systemen, die Kunden nur aus höheren Fahrzeugklassen kennen.

Kraftvolle Antriebe, die souveräne Leistungen auf die Straße bringen, hochmoderne Technologien, die sich komfortabel und intuitiv über das Pure Panel steuern lassen, die elegant designte Außensicht sowie die Wohlfühlatmosphäre im Innenraum zeichnen den neuen Opel Grandland aus.

Autohaus Öllinger

Jeder Grandland fährt umfangreich ausgestattet vor: Zum Standard-Repertoire gehören der Frontkollisionswarner, Parkpilot und automatischer Parkassistent, Rückfahrkamera und der Toter-Winkel-Warner, Fußgängererkennung, Spurhalteassistent, Verkehrsschild- und Müdigkeitserkennung sowie der Geschwindigkeitsregler mit intelligentem Tempobegrenzer.

Im Cockpit begeistern das sieben Zoll große Fahrerinfo-Display und der gleich große Farb-Touchscreen in der Mittelkonsole. Opel bietet den kompakten Grandland als Benziner, Diesel oder Plug-in-Hybrid mit oder ohne elektrischem Allradantrieb an. Bestellbar ist der neue Opel Grandland schon jetzt. Im Spätherbst rollt er dann direkt vom Werk in Eisenach in den Schauraum bei Öllinger. Infos:  0747268 000, www.autohaus-oellinger.at