Anzeige
13.03.2022

Ehrentag ist gleichzeitig auch der Tag der Unabhängigkeit

Heute ist „Tag des Kamins“

Heizen Sie richtig und mit gutem Gewissen. Die Tiroler Kaminfachleute helfen Ihnen dabei. Foto: I-Stock


Wir gratulieren allen Tiroler Kaminbesitzern zum „Tag des Kamins“, der besten Vorsorge für ein mögliches Blackout.

Am 13. März ist der „Tag des Kamins“. Dieser soll uns in Erinnerung rufen, dass es heute mehr denn je wichtig ist, unabhängig von Ereignissen und Lieferanten zu sein. Die aktuelle Situation an den Börsen und Weltmärkten – ausgelöst durch einen Krieg mitten in Europa – bestätigt diese Notwendigkeit umso mehr.

Foto: Kaminfachmann

Foto: Kaminfachmann

Die Sorgen vor einem flächendeckenden Blackout und Lieferengpässen wachsen sowohl bei jedem Einzelnen als auch bei der öffentlichen Hand. Extrem steigende Energiepreise zeichnen ein düsteres Bild davon, welche zusätzlichen finanziellen Belastungen auf die Haushalte und Unternehmen zukommen. Wenn man den Prognosen Glauben schenkt, so scheint es so gut wie sicher, dass unabhängig vom Krieg in den nächsten fünf Jahren mit einem Blackout gerechnet werden muss. In diesem Fall wird sich vieles um so einfache Dinge wie „Heizen, Kochen und Energie im Allgemeinen“ drehen.

Der „Tag des Kamins“ ist in jedem Fall ein guter Zeitpunkt, um mit der Planung alternativer Heizmöglichkeiten und dem dazu gehörigen Kaminsystem als „Atmungsorgan unseres Heizsystems“ zu beginnen.

Mit gutem Gewissen sicher heizen 

Ein Ofen sorgt für Behaglichkeit und Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden.

Ein Ofen sorgt für Behaglichkeit und Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden.

Wählen Sie ein Heiz- und Kaminsystem, das sie unabhängig macht. Heizen Sie richtig und mit gutem Gewissen. Dafür haben sie einen guten Freund an ihrer Seite, die Tiroler Kaminfachleute. Sie beraten in allen Fragen rund um das Heizen und den dazugehörigen Brennstoff.

„Glücklich der, der über einen eigenen Kamin verfügt!“ bringt es Franz Jirka, Landesinnungsmeister der Tiroler Rauchfangkehrer auf den Punkt. Der weltweite Tag des Kamins soll genutzt werden, um alle Tirolerinnen und Tiroler für das Thema „Kamin“ zu sensibilisieren.

Mehr denn je müssen wir über den Tellerrand hinausschauen und die Planung und den Einbau alternativer Heizsysteme vorantreiben. Nutzen Sie jetzt die Zeit, denn die Umsetzung ist immer mit einer entsprechenden Vorbereitungszeit verbunden.

Heute ist „Tag des Kamins“ Image 2

Verwendet werden sollen hier vor allem Kamin- und Kachelöfen, die mit heimischen nachwachsenden Rohstoffen befeuert werden. Heizmaterialien aus der Region tragen nicht nur zu mehr Nachhaltigkeit bei, sondern helfen auch der heimischen Wirtschaft.

Heizen mit Holz bringt zusätzlich zur Behaglichkeit und Wohlbefinden den Bonus einer kostensparenden Heizmöglichkeit. Dafür feiern wir den Kamin an seinem Ehrentag als Symbol der Unabhängigkeit und geben ihm wieder die notwendige Aufmerksamkeit, die er verdient.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.kaminfachmann.at