Anzeige
13.03.2022

HYPO NOE Wohntraum schon bequem von zu Hause aus online berechnen

Geldbörsel & Umwelt zugleich schonen

Mit der HYPO NOE ganz einfach den Wohntraum berechnen. Foto: HYPO NOE


Der Traum vom Eigenheim, wer hat ihn nicht? Doch viele Fragen stehen am Beginn der Planung einer Sanierung oder beim Kauf einer Immobilie.

Ein Haus zu errichten, wirft bereits im Vorfeld viele Fragen auf: Wie viel kostet der Wohntraum tatsächlich? Was kann ich mir leisten? Und wie kann ich meine Heizkosten senken, damit am Ende des Monats mehr Geld im Geldbörsel übrigbleibt?

Wohntraum und Sanierung ganz einfach von zuhause aus berechnen

Das kostenlose Portal wohnrechner.at der HYPO NOE berechnet die Kauf- und Errichtungskosten des eigenen Wohntraums. Ganz neu dabei ist, dass auch die Kosten für eine Sanierung und wie viel CO2 man dabei spart, berechnet werden können. Die neue Funktion verbindet die altbewährten Features des Wohnrechners – von der individuell anpassbaren Kostenübersicht bis hin zur Haushaltskostenkalkulation – mit der neuen Sanierungs-Funktion. Die Sanierung der Immobilie kann anhand von vielen Details geplant werden: Ob Fassadendämmung, Fenstertausch oder der Einbau einer Photovoltaikanlage.

HYPO NOE Landesbank für Niederösterreich und Wien AG

Grüner Wohnkredit belohnt nachhaltiges Bauen und Kaufen

Wird ein gewisser Heizwärmebedarf unterschritten – egal, ob bei Kauf, Bau oder bei einer Sanierung – dann profitieren Kundinnen und Kunden doppelt: durch geringere Kosten im alltäglichen Leben und mit ihrem Grünen Wohnkredit der HYPO NOE. Beim Grünen Wohnkredit reduziert sich die Ausfertigungsgebühr oder fällt sogar ganz weg, wenn die Immobilie wenig Energie beim Heizen benötigt.

„Der Grüne Wohnkredit ist nicht das erste nachhaltige Service für unsere Kundinnen und Kunden, das wir anbieten, aber er ist die perfekte Ergänzung für alle, die Wohnraum nachhaltig finanzieren wollen“, informiert HYPO NOE Vorstand Wolfgang Viehauser. Link zum Tool der HYPO NOE: wohnrechner.at