Anzeige
20.10.2021

Wussten Sie, dass bereits bei den Olympischen Sommerspielen 1972 in München ein vollelektrischer BMW 1602e auf den Langstreckenrennen vor den Athleten herfuhr? 

BMW: Auch elektrisch pure Freude

Die Elektro-Flotte von BMW hat für jeden das passende Modell. Foto: BMW


Heute, fast fünf Jahrzehnte später, hoben wir unser Know-how im Bereich der elektrifizierten Mobilität durch kontinuierliche Weiterentwicklung in der BMW eDrive Technologie und der Submarke BMW i perfektioniert.

Mit unseren vollelektrischen Modellen BMW iX, BMW iX3, BMW i3, BMW i3s und BMW iL'.i erleben Sie ein ganz neues Gefühl reiner Fahrfreude. Als Erste ihrer Art bieten der neue vollelektrische BMW iL'.i und BMW iX eine neue Qualität elektrisierender Fahrfreude. Mit ihrer hohen Reichweite und den vernetzten Ladelösungen von BMW Charging setzen der neue BMW iL'.i und BMW iX neue Maßstäbe in puncto Alltagstauglichkeit und Langstreckenkomfort. Denn nichts ist vergleichbar mit dem beinahe lautlosen Gleiten durch den Stadt- oder Landverkehr, dem sofortigen Ansprechen des Motors und einer einzigartigen Beschleunigung aus dem Stand.

H. Slawitscheck GmbH

Und das alles abgas- und lokal emissionsfrei. Auch das größte Motorenwerk der BMW Group leistet einen Beitrag zu den beiden neuen elektrifizierten Modellen: Das Werk Steyr fertigt exklusiv das Gehäuse, in dem der Elektroantrieb passgenau verbaut ist. Kommen Sie zu BMW Slawitscheck und entdecken Sie die Welt der Elektrofahrzeuge. Info: www.slawitscheck.bmw.at