Anzeige

30.03.2022

Motor

Startklar für die Autoerlebnismesse Wiener Neustadt? So werden Autos in Wiener Neustadt zum Erlebnis

Die Wiener Neustädter Markenhändler freuen sich auf Ihren Besuch und im Herbst heißt es „Auf zur Autoerlebnismesse“ Foto: zVg

Der Frühling steht vor der Tür: In Wiener Neustadt – dem Automekka im Landessüden – warten vielfältige Modelle, die mit neuen Techniken, Updates und mehr Effizienz punkten.

Der Autohandel befindet sich seit geraumer Zeit im Umbruch. Die krisengebeutelte Zeit und die neuen Mobilitätsansprüche und daraus resultierenden Wünsche der Kunden verändern den Markt und stellen die Autohändler immer wieder vor neue Herausforderungen. Neue Anforderungen im automobilen Sektor verlangen auch neue Konzepte. So spielen nicht nur schöne Designs, hochwertige Ausstattungen und Top-Sicherheitssysteme eine gewichtige Rolle – im Fokus stehen auch immer mehr Vernetzungsmöglichkeiten und vor allem die Kombination von gesteigerter Fahrleistung mit einer Top-Effizienz. All das erfordert viele wissenswerte Infos, eine umfassende Beratung, die nur topgeschulte Experten und Markenspezialisten vermitteln können.

Dafür haben sich die Autohändler in Wiener Neustadt entsprechend gerüstet: Vom wendigen Cityflitzer, dem kompakten SUV, dem Van als Familienallrounder und Freizeitgefährten, dem praktischen Transporter bis hin zu sportlichen Modellen, ist alles dabei. Noch nie zuvor war das Thema Elektromobilität so in aller Munde wie heute. Dazu haben viele Hersteller unterschiedlicher Marken Elektroautos und Hybridfahrzeuge weiterentwickelt und auch an den verbesserten Reichweiten gearbeitet. Ebenso erwarten Autofreunde heuer viele Updates und Facelifts renommierter Marken sowie komplett neue technische Errungenschaften, erweiterte Sicherheitstechniken, die bereits in vielen Basisausstattungen verfügbar sind.

Innenräume stehen noch mehr im Mittelpunkt
Auch die Gestaltung und Überarbeitung vieler Innenräume nahm einen enormen Stellenwert ein. Neben der hochwertigen Verarbeitung wird auch immer mehr Wert auf nachhaltige Materialien sowie mehr Platz für Insassen und funktionale Ablage- Möglichkeiten gelegt. Nicht zuletzt punkten manche Innenräume mit einem äußerst komfortablen Loungecharakter. Und auch die Vernetzungsmöglichkeiten kennen keine Grenzen mehr.

Egal wo, wann und wie lange man unterwegs ist – Systeme müssen immer flexibler sein und den Fahrer auf seinen Wegen unterstützend beiseitestehen. Besuchen Sie jetzt im Frühjahr die Autohäuser in Wiener Neustadt – vor Ort warten bestens geschulte Experten, die Sie rund um die vielfältige Fahrzeugpalette, Service, Wartung und Reparaturen sowie Finanzierungen beraten. Doch auch der heurige Herbst wird die Autoherzen wieder höher schlagen lassen: Denn da laden die Händler am 23. (9–18 Uhr) und 24. September (9–16 Uhr) zur Autoerlebnismesse nach Wiener Neustadt.