Prozesstechniker bedienen und überwachen die Fertigungsmaschinen und -anlagen eines Betriebes, überwachen die Arbeitsabläufe und beseitigen allfällige Störungen. 
Chemieverfahrenstechniker arbeiten in der Baustoffchemie, Elektronikindustrie, Arzneimittelchemie, Kunststofftechnik, Nahrungsmittelchemie, Umwelttechnik u.v.m.
Holztechniker lassen Bäume zu Schnittholz werden und bearbeiten den nachwachsenden Rohstoff.
Die Arbeit von Elektrotechnikern ist enorm vielfältig – von der Entwicklung über die Erzeugung bis hin zur finalen Montage.
Du hast deine Schulpflicht vollendet, bist wissbegierig und willst Verantwortung übernehmen?
HANDWERK HAT GOLDENEN BODEN Mit einer Ausbildung in krisensicheren Branchen steht einer
SCHNELL UND unkompliziert geht es zu berufspraktischen Tagen in der Branche Gewerbe und Handwerk
VIELSEITIGE Möglichkeiten für den idealen Einstieig in die Berufswelt durch eine erfolgreiche Lehre