Krisensicher: Mit einer Lehrlingsoffensive gegen den Fachkräftemangel
Beschriftungsdesigner und Werbetechniker entwerfen, gestalten, erzeugen und montieren Schilder, Beschriftungen und Werbeankündigungen. Dabei können sie sich – je nach Kundenwunsch – auch kreativ einbringen.
Steinmetze stellen Boden- und Fassadenplatten, Treppen oder Grabsteine aus Natur- und Kunststein her und verlegen bzw. versetzen die Erzeugnisse vor Ort. Sie sind dabei häufig im Freien tätig,
Reifen- und Vulkanisationstechniker reparieren Reifen und andere Gummiartikel. Sie suchen und diagnostizieren Probleme und Schäden, beraten Kunden über Reparaturmöglichkeiten und führen die Runderneuerung von Reifen durch.
Von der Gemüseverarbeitung über die Kaffeerösterei bis hin zur Herstellung von Babynahrung: Fachkräfte für Lebensmitteltechnik stellen industriell gefertigte Nahrungsmittel und Getränke nach vorgegebenen Rezepturen und Prozessabläufen her.
Infineon Technologies Austria AG: Fachkräfte der Zukunft
Von der Skizze und der Auswahl des Baumaterials über die Herstellung von Dach, Wand und Co. bis hin zum Zusammenbauen: Fertigteilhausbauer arbeiten von der Kundenberatung bis zur Montage der Fertigteile vor Ort beim Hausbau mit.
Dieser Beruf verbindet Tradition mit Hightech – und ist nichts für Langschläfer: Bäcker sorgen dafür, dass zum Frühstück duftendes Brot, resche Semmeln und Spezialgebäck für Allergiker frisch und knusprig auf unserem Tisch stehen.
Treibacher Industrie AG: Vielfältige Zusatzangebote und Weiterbildungsmöglichkeiten