Anzeige
3.10.2021

Die Kärntner Lehrlingsmesse ist für die Suche nach dem geeigneten Lehrberuf ein wesentliches Element.

Zukunftsreiche Jobs entdecken und testen

Fotos: zVg


Welche Aufgaben hat ein Maurer, wie baut man ein Dach, wie ist es, in einem Labor zu sitzen, wie schaut der Tagesablauf eines Koches oder eine Köchin aus und wie ist es, selbst an der Kassa zu sitzen? Diese und viele Fragen mehr werden auf der Kärntner Lehrlingsmesse vom 3. bis 5. Februar 2022 beantwortet. Sie wird nicht nur nächstes Jahr ein Highlight. Auch in den vergangenen Jahren war sie ein Anziehungspunkt für Schüler, Lehrer, Eltern und ausbildende Betriebe. 2019 und 2020 überzeugten sich insgesamt 12.000 Besucher von dem tollen Event am Messegelände Klagenfurt. Präsentiert wurden über 130 spannende Lehrberufe.

Zukunftsreiche Jobs entdecken und testen Image 2

Mit online Plattform immer up-to-date

Ein besonderer Erfolg im Bereich der Lehrlingsausbildung war vor allem die erste virtuelle Lehrlingsmesse Anfang des Jahres. Rund 80 Aussteller präsentierten ihre Unternehmen und Lehrlingsangebote mit virtuellen Messeständen. Auch das Bühnenprogramm begeisterte rund 7000 Nutzer.

Zukunftsreiche Jobs entdecken und testen Image 3

Die Plattform ist nach wie vor beliebt, um den passenden Lehrberuf zu finden. Bis dato gibt es insgesamt 78.000 sensationelle Zugriffe auf dieser Internetseite – das ist ein riesen Erfolg. Unternehmen präsentieren sich und Jugendliche lassen sich von den tollen Jobs begeistern. www.messe4lehre.at