Anzeige
3.10.2021

Betriebslogistikkaufleute sind Spezialisten im Bereich Lagerhaltung. Sie nehmen Ware entgegen, lagern diese ein, um und aus – und wissen stets, wo die jeweiligen Produkte wieder zu finden sind!

Sie behalten den Überblick

Betriebslogistiker lagern und versenden Waren. Foto: littlewolf1989 - stock.adobe.com


Betriebslogistikkaufleute arbeiten im Lager bzw. in den Verwaltungsbüros von Gewerbe-, Handels- oder Industrieunternehmen sowie Speditionen und Transportunternehmen. Dort bestellen sie Waren und Rohstoffe, übernehmen Lieferungen, sorgen für die fachgerechte Lagerung und kontrollieren die Qualität. Sie stellen facheinschlägige Formulare, Vordrucke und Schriftstücke aus, bearbeiten diese und führen Aufzeichnungen. Dafür verwenden sie spezielle EDV-Programme.

Sie behalten den Überblick Image 2

Betriebslogistikkaufleute arbeiten im Lager bzw. in den Verwaltungsbüros von Gewerbe-, Handels- oder Industrieunternehmen sowie Speditionen und Transportunternehmen. Dort bestellen sie Waren und Rohstoffe, übernehmen Lieferungen, sorgen für die fachgerechte Lagerung und kontrollieren die Qualität. Sie stellen facheinschlägige Formulare, Vordrucke und Schriftstücke aus, bearbeiten diese und führen Aufzeichnungen. Dafür verwenden sie spezielle EDV-Programme.