Anzeige
27.03.2022

Auf der Suche nach einem neuen Auto? Der Seat Ateca zum Beispiel ist ein attraktiver Begleiter. Vor der ersten Tour, sollte das Fahrzeug gut versichert sein.

Das neue Auto gut versichern und los geht die Fahrt

Der Seat Ateca beeindruckt mit seinem ansprechenden Beleuchtungskonzept schon von Weitem. Foto: Hersteller

Die Freude auf die erste Ausfahrt mit dem neuen Auto ist riesig. Vorher aber muss das Fahrzeug zugelassen werden. Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist daher ein Muss! Das bedeutet, sie ersetzt berechtigte Ansprüche aus Schäden, die dritte Personen durch das jeweilige Kraftfahrzeug erleiden. Versicherungsunternehmen bieten viele Versicherungsvarianten.

Autohaus Igerc GmbH

Neben der Haftpflichtversicherung gibt es die Möglichkeit einer Kasko-, Reisekasko- und Insassenunfallversicherung. Profis können effizient beraten. Wer auf der Suche nach einem neuen, passenden Auto ist, kann den Seat Ateca unter die Lupe nehmen.

Foto: Hersteller
Foto: Hersteller

Er ist ein SUV-Erfolgsmodell und glänzt mit einem frischen und emotionalen Erscheinungsbild. Abgerundet wird der tolle Look durch seine umfassenden Konnektivitätslösungen, verbesserten Sicherheits- und Komfortfunktionen sowie durch eine spürbare Effizienz- und Fahrspaßsteigerung.