Anzeige

12.03.2022

Frühling

Schladming-Dachstein: Skigenuss auf höchster Ebene und Richard Rauchs Almkulinarik

Paradies für jedermann: die Pisten der Vier-Berge-Skischaukel. Foto: CaLa Carolin Lang

Mehr braucht es nicht zur Glückseligkeit: Wärmender Sonnenschein, top präparierte Pisten, ein riesiges Liftangebot und das Panorama der Region Schladming-Dachstein.

Was gibt es Schöneres, als die ersten Frühlings-Sonnenstrahlen im Gesicht und Berge voller Möglichkeiten. Das füllt den Vitamin-D-Speicher wieder auf und katapultiert die Laune in die Höhe. Wie etwa beim Sonnenskilauf auf den Bergen in der Region Schladming-Dachstein. Denn auf den Pisten der Vier- Berge Skischaukel von Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm findet man traumhaften Firnschnee mit atemberaubenden Aussichten in Hülle und Fülle.

Auch Familien finden hier ihr persönliches Paradies: Dank der leichten Abfahrten auf den Familienskibergen und der Oster-Familienaktion von Ski amadé macht das Skifahren gleich doppelt so viel Spaß. Denn kauft mindestens ein Elternteil einen 6-Tagesskipass, brausen Kinder bis 15 Jahren auf den Pisten gratis zu Tal (gültig ab 19.3.). Und während sich Langlaufskisportler auf den perfekten Loipen rund um Ramsau am Dachstein pudelwohl fühlen, können Winterwanderer in der Region aus 300 Kilometern bestens präparierter Winterwanderwege ihre persönliche Lieblingsroute wählen. Natürlich darf nach so viel Sport auch das Erklimmen wahrer Genussgipfel nicht fehlen: Wenn Starkoch Richard Rauch und die Hüttenwirte für kulinarische Höhepunkte sorgen, ist man dem Himmel ein kleines Stück näher.

TIPP

Der Gipfel des Genusses: die gemeinsam kreierten Gerichte der Hüttenwirte und Starkoch Richard Rauch.