Anzeige

24.06.2022

Motor Krone Tirol

Ein echter Charaktertyp

Der neue Opel Astra ist optisch eine Augenweide und setzt sich in Szene. Foto: Opel

Für den neuen Astra hat Opel Jürgen Klopp als Markenbotschafter engagiert. Er steht als Personifikation der neuesten Generation des Astras: ein Typ mit Charakter.

Die sechste, komplett neu entwickelte Generation des Kompaktklasse-Bestsellers zeigt sich nicht nur als echtes Design-Schmuckstück, sie ist erstmals auch elektrifiziert erhältlich – und das künftig gleich in drei Varianten. Bereits bestellbar ist der neue Opel Astra als Plug-in-Hybrid, der im Laufe des Jahres um eine zweite Leistungsstufe ergänzt wird.

Ab 2023 komplettiert der rein batterie-elektrische Astra-e das Angebot. Zugleich steht der neue Astra dafür, Technologien und Innovationen für alle erschwinglich zu machen. So sind in jeder Version zahlreiche hochmoderne Assistenzsysteme serienmäßig an Bord. Dazu zählen elektronische Helfer wie der Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung, Fußgängererkennung, Spurhalte-Assistent, Verkehrsschild- und Müdigkeitserkennung genauso wie der Parkpilot für Front und Heck oder eine 180-Grad-Rückfahrkamera.

Auf den Punkt gebracht

Ein echter Charaktertyp -2

Auch das Cockpit wurde modern und sehr großzügig gestaltet. Foto: Opel

Mit Markenbotschafter Jürgen Klopp will der deutsche Automobilkonzern auch ein jüngeres Publikum ansprechen. Ganz nach dem Motto: „Mutig, klar, auf den Punkt, spricht für sich.“ Ein echter Charaktertyp eben. Den Astra hat Opel nicht nur mit hochmodernen Technologien und ebenso mutigen wie klaren Linien ausgestattet, sondern mit kultigem Gelb auch die perfekt dazu passende Lackierung geschaffen. Direkt zum Entwicklungsstart des neuen Astra setzte sich das Opel Marketing-Team mit den Designern in Verbindung. Denn die sechste Generation des kompakten Opel-Bestsellers sollte in einer Farbe erstrahlen, die eine lange Tradition als Markenfarbe hat. „Das dunkel getönte Gelb, das wir von Anfang an als Launch-Farbe für den neuen Astra ausgewählt hatten, erwies sich dabei als Volltreffer“, sind die Designer überzeugt.