Nach zwei Jahren Pause ist es endlich wieder so weit
Nach zweijähriger Pause wird es wieder höchste Zeit für das größte Volksfest Westösterreichs!
Das größte Volksfest Westösterreichs startet am Pfingstsamstag, den 4. Juni gebührend mit dem traditionellen Festzug durch die Salzburger Altstadt.
Wer denkt, dass es bei der Salzburger Dult mit Karussell, Geisterbahn und Ofenkartoffel getan ist, der liegt falsch.
... das garantiert der 30.000m2 große Vergnügungspark, in dem es an der Gaudi kein Vorbeikommen gibt.
Wo lässt es sich besser zusammenkommen als bei ausgelassener Volksfeststimmung?
Wie bereits eingangs erwähnt, ist die Salzburger Dult nicht nur ein Schönwetterziel, sondern bietet auch für Regentage volles Programm.
Modische Hingucker aus zweiter Hand gibt es nicht nur bei der Trachtenbörse zu erstehen, sondern auch beim BeThrifty Vintage Kilo Sale an beiden DULT-Wochenenden. Modeshopping zeitgemäß und nachhaltig am 4. und 5. sowie 11. und 12. Juni.
BAUTEIL C WIRD UMFANGREICH MODERNISIERT