Anzeige
3.03.2022

Hyundai wertet den IONIQ 5 mit der Einführung des Modelljahres 2023 weiter auf. Der aktualisierte IONIQ 5 wird mit einer neuen 77.4-kWh-Batterie bestellbar sein.

Hyundais IONIQ 5 wird stärker

Vorbestellungen sind möglich – Auslieferung ist im Herbst. Foto: zVg


Hyundai schreibt seit 30 Jahren eine Erfolgsgeschichte in Österreich, hat ein rasantes Wachstum und eine unglaubliche Weiterentwicklung erfahren. Fortschritt ist das, was die Marke lebt: im Design, der Entwicklung, bei Innovationen und im Markenauftritt! Das beweist Hyundai auch wieder mit dem IONIQ 5. Daher verpasst Hyundai dem Erfolgsmodell einige Neuerungen. Erstmals wird der IONIQ 5 auch mit videobasierten digitalen Innen- und Außenspiegelsyste- men ausgestattet sein. Der optionale Digital Centre Mirror (DCM) verwandelt den Innenspiegel des IONIQ 5 in einen Bildschirm, in dem das Geschehen hinter dem Fahrzeug mittels einer Kamera eingeblendet wird. Die neue Funktion zur Batteriekonditionierung ermöglicht es dem IONIQ 5, die Temperatur der Batterie während der Fahrt automatisch anzupassen, um optimale Ladebedingungen bei erreichender Ladestation zu gewährleisten. Dieses System verbessert die Ladeleistung bei kalten Umgebungsbedingungen.